Gatterhaftpflichtversicherung | Gothaer

Gatterhaftpflichtversicherung

schützen sie ihren wertvollen jagdbegleiter!

 

Sie nehmen mit Ihrem Jagdhund an einer Jagdveranstaltung teil oder sind selbst Veranstalter einer Drückjagd? Mit der kurzfristigen Drückjagdversicherung können Sie Ihren Hund bzw. die teilnehmenden Hunde gegen Tod, Verschwinden und Tierarztkosten infolge der vertraglich vereinbarten Jagdveranstaltung versichern.

 

Die Versicherung von Bewegungsjagden und Drückjagden und Drückjagdhunde-Unfallversicherung kann nur abschließen, wer seine Jagdhaftpflicht Versicherung bei der Gothaer Versicherung hat oder Mitglied in einem der folgenden Landesjagdverbänden ist:

 

Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Brandenburg, Berlin, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern

3.000.000 EUR pauschal für

Personen- und Sachschäden

Haftpflicht aus dem erlaubten Besitz und Gebrauch von Schusswaffen zum Zwecke des Tötens/Erlegens des Gatterwildes

100.000 EUR für

Vermögensschäden

Zum Antrag

Versicherungsbedingungen | Wildgatterversicherung und Wildgatterhaftpflichtversicherung

Besondere Bedingungen und Risikobeschreibung | Gothaer

Kundeninformation und Versicherungsbedingungen | Gothaer

Besondere Vereinbarung für landwirtschaftliche Wildhaltung | Gothaer

Maklerportal - Login

Maklerportal