Jagdwaffenversicherung Vergleichsrechner

Jagdwaffenversicherung und Sportwaffenversicherung

Sichern Sie Ihre Ausrüstung ab!

 

Als Jäger sind Sie viel im Revier unterwegs und müssen häufig Teile Ihrer Ausrüstung im Auto lassen. Doch wer übernimmt die Kosten bei einem Diebstahl oder wenn Ihre

Jagdwaffe bei einem Unfall beschädigt wird? Keine Sorge, unsere Jagd- und Sportwaffenversicherung sichert Sie günstig ab.

Nutzen Sie unser Angebot und unsere Erfahrung im Bereich der Jagdhaftpflicht

Versicherung zum Neuwert

Im Schadensfall erstatten wir Ihnen bei der Jagdwaffenversicherung und Sportwaffenversicherung den Neuwert Ihrer versicherten Sachen.

Bei der Versicherung von Waffen mit einem Einzelwert von mehr als 5.000 Euro sind Wertnachweise erforderlich. Ist der Zeitwert niedriger

als 50 Prozent des Neuwertes, gilt der Zeitwert als Versicherungswert.

Der Wert von neu angeschafften Gegenständen geht aus der Anschaffungsrechnung hervor. Ältere Gegenstände wird Ihnen gern

 ein Waffenhändler bzw. Büchsenmacher schätzen.

Versicherte Gefahren und Schäden
Das spezielle Sicherheitskonzept unserer Jagdwaffenversicherung und Sportwaffenversicherung umfasst Jagd- und Sportwaffen einschließlich
Zubehör, wie z. B. Zielfernrohre, Ferngläser, Spektive, Gewehrkoffer, Munition und Ausrüstungsgegenstände einschließlich Bekleidung.

Wir leisten im Fall von Verlust, Zerstörung und Beschädigung der versicherten Gegenstände

Bei folgenden Risiken sind Sie mit der Jagdwaffenversicherung und Sportwaffenversicherung auf der sicheren Seite:

- bei ordnungsgemäßer Aufbewahrung in der Wohnung

- beim Transport zum und vom Revier/Schießstand

- bei der eigentlichen Jagdausübung auf Reisen oder beim Versand

- im separat verschlossenen Kofferraum eines PKWs (solange  
   waffenrechtlich noch zulässig)

- während einer Reparatur beim Büchsenmacher

- beim Transport durch beauftragte Dritte

- bei der Aufbewahrung oder dem Führen durch berechtigte Dritte

- Unfall des Versicherten oder des Transportmittels

- Ungeschicklichkeit (z. B. Fallenlassen)

- Brand, Blitz, Explosion

- Raub, Diebstahl, Einbruchdiebstahl

- Wasser

- Elementarereignisse

- Selbstentzündung, Selbstentladung

Welche Gefahren und Schäden sind nicht versichert?

Nicht versichert bei der Jagdwaffenversicherung und Sportwaffenversicherung sind Schäden durch Verschleiß, Abnutzung,
natürliche Beschaffenheit, Konstruktions- oder Herstellungsmängel, Funktionsstörungen, Rost, Witterungseinflüsse, Kratzer, Schrammen, Verwendung
nicht geeigneter Munition, Hängen-, Stehen- und Liegenlassen.
Im Übrigen gelten die Standardausschlüsse Krieg, Kernenergie und innere Unruhen.

Wer sollte sich versichern?
Die Jagdwaffenversicherung und Sportwaffenversicherung ist sinnvoll für Jäger und Sportschützen sowie Jagd- und Schützenvereine.

Versicherungsbedingungen

Gothaer Jagd- und Sportwaffenversicherung

Gothaer Jagd- und Sportwaffenversicherung Highlights

Maklerportal - Login

Maklerportal